Kein altes Märchen: Die fünf Säulen nach Pfarrer Kneipp

Kneipp Garten Alfenz - Kein altes Märchen: Die fünf Säulen nach Pfarrer Kneipp

Die da lauten: Wasser –Bewegung – Ernährung – Heilkräuter – Lebensbalance, ganzheitliche und keinesfalls „verstaubte“ Ansätze für einen harmonischen Lebensstil. Die Sehnsucht nach Natur, Gesundheit und Wohlbefinden mit hoher Nachhaltigkeitsgarantie stehen besonders im Fokus unserer Gesellschaft.

Besser geht´s nicht - wenn ohnehin die Grundpfeiler zur Umsetzung bereits im Dorf vorhanden sind. Diese Überschriften mit Inhalten und Leben füllen, das wollen wir in Zukunft rund um den Kneipp Garten Alfenz. Die Voraussetzungen sind bereits gegeben oder werden geschaffen. Und natürlich braucht es die Menschen, die hinter so einem Projekt stehen. Geplant ist die Gründung eines KNEIPP AKTIV CLUBS.

Ganz besonders freut uns die Nachricht, dass am 7. Oktober 2020 das PRINZIP KNEIPP mit den 5 Säulen in die UNESCO Liste des IMMATERIELLEN NATIONALEN ERBES DER MEINSCHHEIT aufgenommen wurde.

Mehr dazu www.kneippbund.at


 

  • 20200923_001_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_013_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_033_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_043_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_044_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_057_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_059_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_063_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_064_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_066_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • 20200923_097_Klösterle_Kneipp-Anlage
  • Einladung-Kneipp-Wasserpark-Alfenz
  • klösterle-am-arlberg

Text: Cornelia Wascher - Fotos: Otto Jagschitz